LIKWID GmbH

Maroltingergasse 57/33

1160 Wien

T +43 1 9974204

office(at)likwid.at

Erklärung zur Informationspflicht

(Datenschutzerklärung)

 

Für die Nutzung dieser Website und die damit verbundene Erhebung und Verarbeitung von (personenbezogenen) Daten kommt die vorliegende Datenschutzerklärung zur Anwendung.

Bei jedem Zugriff auf diesen Webauftritt übermittelt Ihr Computer oder Ihr Smartphone insbesondere folgende Informationen, um Ihnen den Besuch der Website zu ermöglichen:

  • Datum und Uhrzeit der Anfrage

  • Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT)

  • Inhalt der Anforderung (konkrete Seite)

  • jeweils übertragene Datenmenge

  • Website, von der die Anforderung kommt

  • Browser und Browsereinstellungen

  • Betriebssystem und dessen Oberfläche

  • Sprache und Version der Browsersoftware

 

Die IP-Adresse Ihres Computers wird dabei nur für die Zeit Ihrer Nutzung der Website gespeichert und im Anschluss daran gelöscht oder durch Kürzung anonymisiert, ausgenommen eine längere Speicherung ist notwendig, um die Funktionsfähigkeit bzw. Sicherheit des Webauftritts zu gewährleisten (z.B. bei Internet-Attacken).

 

Einsatz von Cookies (es werden nur technisch unbedingt notwendige Cookies gesetzt, ausg. Sie haben zugestimmt, dass auch Cookies für Marketingzwecke, funktionale Cookies und /oder Analysecookies, die allesamt vom Homepageprovider wix.com ausgewertet werden und uns nicht zur Verfügung stehen, gesetzt werden dürfen.)

 

Bei Nutzung dieses Webauftritts können also sogenannte „Cookies“ auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die bestimmte Einstellungen und Daten zum Austausch mit diesem System über Ihren Browser speichern. Ein Cookie enthält den Namen der Domain, von der die Cookie-Daten gesendet wurden sowie Informationen über das Alter des Cookies und ein alphanumerisches Identifizierungszeichen („Cookie-ID“). Cookies helfen mir dabei, den Webauftritt zu verbessern und Ihnen optimierte Services anbieten zu können.

In den verwendeten „Session-Cookies“ werden lediglich die oben erläuterten Daten über Ihre Nutzung der Website temporär gespeichert. Diese speichern eine sogenannte „Session-ID“, mit welcher sich verschiedene Anfragen Ihres Browsers einer gemeinsamen Sitzung zuordnen lassen. Dadurch kann Ihr Rechner wiedererkannt werden, wenn Sie auf diesen Webauftritt zurückkehren. Session-Cookies werden gelöscht, wenn Sie den Browser schließen. Daneben kommen sogenannte „persistente Cookies“ zum Einsatz, welche automatisiert nach einer vorgegebenen Dauer gelöscht werden. Diese ermöglichen nicht nur das Wiedererkennen Ihres Endgeräts, mit welchem Sie schon einmal diesen Webauftritt besucht haben, sondern auch die nicht-personenbezogene Analyse des Verhaltens auf diesem Webauftritt.

Sollten Sie eine Verwendung von Browser-Cookies generell nicht wünschen, können Sie Ihren Browser so einstellen, dass eine Speicherung von Cookies nicht akzeptiert wird. Wenn Sie die Speicherung von Cookies verhindern, weisen wir darauf hin, dass Sie gegebenenfalls diesen Webauftritt nicht vollumfänglich nutzen können.

Google Maps

Diese Website benutzt Google Maps nicht.

Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics nicht.

Social-Media Plugins

Diese Website benutzt keine Social-Media Plugins

Technische Schutzmaßnahmen

 

Aktuelle technische Maßnahmen zur Gewährleistung der Datensicherheit, insbesondere zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten vor Gefahren bei Datenübertragungen sowie vor Kenntniserlangung durch Dritte, wurden ergriffen. Insbesondere findet bei diesem Webauftritt eine verschlüsselte Übertragung mittels SSL (Secure Socket Layer) bzw. TLS (Transport Layer Security) statt.

Datenschutzrechtliche Verantwortung

Datenschutzrechtlich verantwortlich im Sinne der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) ist LIKWID GmbH Maroltingergasse 57/33 A-1160 Wien

 

Rechte von Betroffenen

Betroffene haben durch die Datenschutzgrundverordnung garantierte Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Widerruf, Datenübertragung und Löschung, die im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften von der Verantwortlichen innerhalb der vorgesehenen Fristen erfüllt werden. Darüber hinaus haben Betroffene ein Beschwerderecht bei der Österreichischen Datenschutzbehörde.